Kundengruppe: Gast
Deutsch English
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Andere/ other
Mehr Artikel »
Währungen

Energy Grid Activation - Die 2 Aktivierungen

Energy Grid Activation - Die 2 Aktivierungen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Hersteller: Andere/ other
Mehr Artikel von: Andere/ other
333,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Die 2 Aktivierungs - Sitzungen

Mit der Energy Grid Aktivierung wirst Du wieder mit Deinem Magnetfeld und Deinem Energiefeld Deiner ursprünglichen Blaupause entsprechend ausgerichtet.

Die Energy Grid Activation wird Dir dabei helfen, Deinen ursprünglichen Plan zu re-aktivieren, Deine Energiekörper entsprechend zu verändern und jegliche Blockaden, Karma oder andere Dinge zu lösen, die Dich davon abhalten, Dein wahres Potential zu leben.

Diese Energie bringt Dich auch mit Leichtigkeit in den Theta Zustand, welcher Dir ermöglicht, Dein wahres Potential zu leben.

 

DIES IST NUR EINE AKTIVIERUNG!
WENN DU DIE AKTIVERUNG AUCH ERLERNEN MÖCHTEST, um andere zu aktivieren, KONTAKTIERE MICH BITTE!
(Der Workshop Energy Grid Aktivierung ist für Dich eine weitere Investition von  400,- Euro inklusive ausführlicher Anleitung, 92 Seiten Skript - per Post gesendet. Empfehlung: Dieser Workshop kann bei mir vor Ort gerne auch mit 2-3 weiteren Personen direkt erlernt werden!)

 

LERNE diese Energie kennen, indem Du Dir eine Kalibrierung mit dieser Energie gönnst: DIE KALIBRIERUNG

 

Was ist ein Gitternetz (Grid)?

Die Energien (= Informationen) der Gitternetze bringen uns generell alle wieder in Kontakt mit der Einheit allen Seins und mit „Gott“ oder der „bedingungslosen Liebe“, die alles Leben durchzieht – wie auch immer Du die höchste Macht für Dich benennst. Es gibt viele Gitternetze, denen unterschiedliche Informationen innewohnen. 

Diese unterschiedlichen Gitternetze sind miteinander verbunden. Es ist das ‚Gewebe‘, welches alles miteinander verbindet und durch dieses Gewebe wird alles ‚manifestiert‘, d.h. in die Materie gebracht. Manche Wissenschaftler bezeichnen dieses Gewebe auch mit  dem Begriff „Nullpunktfeld“ oder „Göttliche Matrix“. 


Die Wissenschaft steht erst am Anfang eines Verständnisses dieses Phänomens, das aber schon in den heiligen Schriften vieler alter Kulturen erwähnt wird.

„In den indischen Sutren zum Beispiel wird das Reich Gottes Indra als der Ursprungsort des Gewebes beschrieben, welches alles verbindet: „Weit oben in der himmlischen Wohnstatt des großen Gottes Indra gibt es ein wundervolles Gewebe, von einem geschickten Künstler so aufgehängt, das es sich unendlich weit in alle Richtungen ausstreckt.“


Im Schöpfungszyklus der Hopi wird erzählt, dass der jetzige Zyklus unserer Welt begann, als Großmutter Spinne vor langer Zeit in die Leere dieser Welt kam. Als erstes spann sie das große Gewebe, welches alle Dinge miteinander verbindet, und durch dieses Gewebe erschuf sie den Ort, an dem ihre Kinder leben konnten.“

(Quelle: „Die Göttliche Matrix“ von Gregg Braden)

 

ENERGY GRID ACTIVATIONS

(Auszug aus den Workshop-Unterlagen von Mary Ann Johnson, www.energyhealinglink.com)

Die Energie ist von dem Gitternetz getrennt. Warum sage ich das? Der Grund, diesen Unterschied zu machen ist, dass die Person, die das Energy Grid aktiviert, eine Energie hat, die von dem Gitternetz getrennt ist. Die Person, die mein Gitternetz aktiviert hat, hatte eine spontane Energie-Einweihung in ihren Händen bevor sie irgendeine Einweisung in die Arbeit mit diesen Energien hatte oder bevor ihr Energy Grid aktiviert wurde.

Ungefähr 6 Monate später, wurde das Gitternetz auf ihren Körper gezeichnet während sie schon die Energie ‚hatte’. Meine persönliche Erfahrung ist, dass ich beides gleichzeitig erlebt habe: Die Energie zu haben und die Anbindung an das Gitternetz.

Erfahrungen meiner Klienten

Der Großteil meiner Klienten erfährt diese Energie als Christusbewusstseins-Energie. Was meine ich mit Christusbewusstseins-Energie?

Ein Drittel meiner Klienten erfahren oder sehen während der Sitzungen etwas, was sie mit Jesus, Maria oder einer anderen Form von ‚bedingungsloser Liebe’ verbinden. Oftmals fangen sie einige Wochen nach der Sitzung an, sich mehr mit ihrer Spiritualität auseinanderzusetzen - besonders im Hinblick auf Jesus oder Christusbewusstsein. Auch Menschen, die vorher keine Erfahrungen im Bereich Religion, Meditation oder Gebet gemacht haben, fangen an, sich auf ihre Spiritualität zu besinnen.

Christusbewusstseins-Energie ist älter als der Planet. Jesus kam, um ein Beispiel oder Modell für diese Energie zu sein. Viele andere Menschen haben diese Energie ausgedrückt, aber Jesus ist die Person, mit der wir diese Energie im Westen verbinden. Jesus heilte auch mit dieser Energie – und er arbeitete auch mit einem energetischen Gitternetz. Diese Information wurde mir nach ein paar Monaten des Arbeitens mit dieser Energie ‚gechannelt’.

Du kannst das Gitternetz auf den Körper eines Klienten zeichnen, aber das bedeutet nicht, dass sie zu dem Klienten ‚durchkommt’. Die Energie hängt von dem Anwender ab – nicht von dem Gitternetz.
Die Pleijadier ‚halten’ diese Energie oder sind für die Energien zuständig, die durch das Gitternetz gebracht werden. Diese Information wurde mir auch ‚gechannelt’.

Ich verbinde Christusbewusstseins-Energie mit bedingungsloser Liebe und deswegen wird ein Grad von Mitgefühl und Nächstenliebe für sich selbst und andere entwickelt.

Nach der Aktivierung besteht außerdem eine Losgelöstheit, die ich nicht erklären kann, welche uns davon abhält, persönlich in eine ‚Reaktion’ herein gezogen zu werden, die Chaos oder Konflikte auslösen würde.

Außerdem erfahren einige meiner Klienten Vergebung während ihrer Sitzung und manifestieren ein Verständnis und Liebe für die Person, die sie zuvor als den ‚Täter’ gesehen hatten.

„Sternenenergie“ ist ein anderer Name, mit dem diese Energie beschrieben werden kann und einige Menschen beschreiben diese Energie mit den Ausdrücken:
Geist, ‚Spirit’, Universelle Lebensenergie, Quell-Energie oder Energie aus einer anderen Dimension, an die sie sich erinnern.

 

Die Schlüssel des Enoch

Ich denke nicht, dass es sich hier um eine neue Heilfrequenz handelt, sondern nur eine Frequenz, auf die wir durch unsere spirituelle Evolution auf diesem Planeten aufmerksam gemacht werden. „DIE SCHLÜSSEL“ (Ein Buch) erklärt den spirituellen Evolutionsprozess. Es beschreibt die 5. Dimension als ein Gewand aus Licht, welches unser physischer Energiekörper im Evolutionsprozess anzieht. Demzufolge werden wir von der 3. Dimension in die 5. Dimension übergehen.
Im Kapitel 3-1-7 erklärt das Buch, dass unser galaktischer Körper der Erschaffung die Erneuerungsfunktionen des menschlichen Körpers durch Meridiane und Axiatonale Linien, (welche Akkupunkturlinien entsprechen) kontrolliert. Diese energetischen Linien verbinden uns mit Sternensystemen, die mit uns in Resonanz stehen.
Dieses Buch spricht über die ‚axiatonalen Linien’ (Akupunkturlinien oder Meridiane), welche vibrierende Linien sind, die menschliche elektrochemische Aktivitäten mit astrobiologischen Energiekreisen verbindet, die im gesamten Sonnensystem existieren.

 

Was bedeutet das alles?

Unsere Herzen würden nicht schlagen, wenn es nicht eine elektrische Aktivität geben würde, die den Muskel zur Kontraktion stimulieren würde. Wir sind elektromagnetisch. Unsere Erde ist ein großer Magnet! Unser menschliches System ist verbunden mit astro- (über unseren Planeten hinaus gehenden) biologischen Sternensystemen.

Diese axiationalen Linien sind Teil des 5. dimensionalen Energiekreislaufs und bringt Farben und Töne des ‚Überselbst- Körpers’ zusammen (die Grundenergie, die benötigt wird, um die Funktionen des sich entwickelnden menschlichen Körpers zu erneuern). Der ‚Überselbst – Körper’ ist ein vorexistentieller höherer Lichtkörper, welcher für spirituell-physische Wesen existiert bevor sie inkarnieren.

Licht, Farbe und Informationen kommen durch diese Linien. Du wirst dies in Deinen Behandlungen demonstriert sehen, wenn Deine Klienten von ihren Erfahrungen berichten. Außerdem wird in den Energy Grid Aktivierungs-Sitzungen eine Spiralbewegung gemacht, die die DNA/RNA Stränge widerspiegeln, um uns eventuell in unserer Entwicklung voranzutreiben. Es wurde vermutet, dass eine spirituelle, emotionale und mentale DNA/RNA und eine körperliche DNA/RNA existiert. Könnte dieser DNA/RNA Strang ein 3. Strang sein und uns bei unser Evolution behilflich sein?

Meine Klienten haben einen multi-dimensionalen Aspekt während der Behandlung wahrgenommen. Sie haben Wesen gesehen und gehört, die mit ihnen während der Sitzung gearbeitet haben. Sie haben die Gitternetze und Stränge erlebt und gespürt. Einer meiner Klienten ließ die Augen während einem Teil seiner Sitzung geöffnet, um die Stränge und Fäden zu sehen. Der Künstler Alex Grey stellt in „Sacred Mirrors“ Gitter, Stränge und Fäden dar – so, wie er sie in seinen Meditationen wahrgenommen hat. So gesehen ist es einfach zu verstehen, wie wir mit Gitternetzen um unseren Planeten herum und darüber hinaus mit Gitternetzen bis ins Universum hinein verbunden sind.

Alles ist mit allem verbunden.

 

Energie-Intelligenz

Die Energie fließt durch den Körper des ‚Vermittlers’. Es ist eine verbindende Energie, keine Energie, die gesendet wird. Man würde Huna Energie oder Reiki Energie senden, aber nicht diese spezifische Energie. Entweder hilft diese Energie bei etwas Bestimmten oder nicht…wenn Du keine Verbesserung in dem Zustand Deines Klienten innerhalb von 3 Sitzungen siehst, wird diese Energie möglicherweise nicht die Ergebnisse liefern, die Du suchst. Nachdem Du den Klienten entlässt, wird die Energie weiter im Körper Deiner Klienten arbeiten. Es ist vielleicht ein evolutionärer Prozess, um uns und unseren Planeten in die 5. Dimension zu bringen.

Nach meiner Aktivierung, erhielt ich die Information, dass ich weiterhin bestehen bleiben würde und sicher sein würde, egal ob ich in körperlicher Form bleiben würde oder auch nicht und egal ob unser Planet weiter bestehen würde oder auch nicht.

Während ich die Energy Grid Aktivierungen durchführte, wurde mir außerdem mitgeteilt, dass ich nur 5 bis 10 % der Energiearbeit machen würde. Es ist offensichtlich durch meine Erfahrungen mit den Sitzungen meiner Klienten, dass ich nicht die einzige Anwesende bin. Klienten berichten von ‚Galaktischen’ (normalerweise Pleijadier und Engel), die mit ihnen arbeiten. Entweder sie sehen diese Wesen oder spüren sie.

Ich habe Klienten gesehen, die auf dem Massagetisch gestreckt wurden und außerdem in unterschiedliche Verrenkungen oder Positionen gegangen sind, die unter normalen Umständen unmöglich zu halten gewesen wären. Noch kürzlich, erklärte ein 18-Jähriger, der sehr offen für diese Energien war, dass er sich gefühlt hat, als wäre er in einem 8-er Muster in zwei unterschiedliche Richtungen gestreckt worden. Als ich mit ihm gearbeitet hatte, sah ich, wie sein Kopf gestreckt wurde.

 

Andere Energien

Reiki und andere Energien werden in diese Energie mit hinein gewaschen und integriert. Sie werden Teil eines Ganzen. Ich bin eine Reiki Meisterin und ich kann diese beiden Energien nicht mehr trennen. Sie sind nun eine Energie.

Wenn 2 Menschen an einem Klienten arbeiten……..verstärkt das NICHT die Energie. Ich empfehle, dass immer nur eine Person an einem Klienten arbeitet, damit die Energie klarer und kraftvoller ist.

Die Vorbereitung

Ich gebe die Aktivierungen fern oder in meinem Haus weiter und vermeide bei direkter Aktivierung jede Situation, die Lärm oder Geräusche oder anderweitige Ablenkung verursachen könnte, die den Klienten dann aus seiner Erfahrung herausholen könnte.

Ich vermeide auch jede Art von Duftstoffen an mir oder Duftkerzen und Räucherstäbchen. Dies wäre eine Ablenkung für mich oder Sie. Sie können dann eventuell nicht unterscheiden, ob der Duft, den sie riechen, durch die Sitzung hervorgerufen wurde oder ob Sie den Duft an mir gerochen haben.

Ich stelle außerdem sicher, dass die Beleuchtung weich ist.  Ich stelle die Temperatur so ein, dass Sie sich wohl fühlen. Es kann sein, dass dennoch die Möglichkeit besteht, Temperaturschwankungen während der energetischen Behandlung zu erfahren.

Ich stelle kein Kissen für den Kopf zur Verfügung, weil es so oft zu schwierig ist, die Thymusdrüse und den ‚cervical-1’ Wirbel zu erreichen. Ggf. kann ein kleines gefaltetes Handtuch den Kopf unterstützen helfen, sollten sie ohne Kissen Schmerzen haben. Ich gebe Ihnen ein Kissen, welches unter die Knie gelegt werden kann, um den Rücken zu unterstützen.

Ich bitte Sie, sich in hellen Farben zu kleiden und am besten Shorts oder engere Kleidung zu tragen, wenn das Wetter es zulässt, damit ich die Körperstellen, die für die Behandlung wichtig sind, besser sehen kann. Wenn Sie in schwarz gekleidet sind, ist es schwieriger, den Körper zu sehen.

Ich bitte auch darum, vor der Behandlung auf die Toilette zu gehen. Ich stelle zusätzlich nach der Behandlung ein Glas Wasser bereit, weil das dem Erden nach der Sitzung dient.

Bitte setzen Sie keine Medikamente ab.
Nur ein Arzt oder Heilpraktiker kann Sie damit beraten! Die Energy Grid Activations unterstützen die Selbstheilungskräfte und ersetzen keine Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker! Bitte handeln Sie selbstverantwortlich!

 

Egal, was Sie während der Sitzung empfinden werden, wird es 'perfekt' für SIE sein. Es wird vielleicht ganz anders als Sie es erwarten! Lassen Sie sich einfach auf die Energie ein. Mehr ist von Ihrer Seite her nicht zu tun.



Die 2 Aktivierungssitzungen sollten 2-5 Tage Abstand haben und in der Zwischenzeit sollten Sie möglichst keine anderweitigen energetischen Sitzungen geben oder erhalten, weil das Energiesystem in dieser Zeit etwas 'offener' sein kann, um Blockaden schneller zu lösen.

Diese Technik bringt neue Energie, Licht, Farbe und Information in den Körper. Die Energie wirkt auf allen Ebenen (körperlich, geistig, mental, emotional,...)
Aufgrund meiner praktischen Erfahrungen mit Usui Reiki und dieser Energie habe ich feststellen können, dass sich die Grid Energie von Reiki qualitativ sehr unterscheidet. Es ist einfach sehr ‘anders’- das werden auch Sie in ihrer Arbeit mit dem Energy Grid leicht feststellen können.

Das persönliche Energiegitter wird nur einmal aktiviert und wirkt von dem Zeitpunkt an unbegrenzt. Die Energy Grid Energie ist normal selbst für den Laien sehr stark spürbar.

 

2 Aktivierungen: 333,- Euro

(2 Sitzungen á ca. 2 Stunden, mit 2-5 Tagen Abstand, direkt oder fern)